Gratiskredit: So können Verbraucher Geld sparen

Das in Berlin ansässige Kreditvergleichsportal smava hat deutschlandweit den ersten Ratenkredit mit Negativzins auf den Markt gebracht. Bei dem sogenannten Negativzins-Kredit handelt es sich derzeit um den günstigsten Kredit auf dem deutschen Markt. Ob auch andere Vergleichsportale Kredite mit Negativzinsen anbieten werden, ist aktuell nicht abzusehen. Viele Verbraucher fragen sich, was es mit dem Kredit mit Minuszinsen auf sich hat – zurecht, hat doch eigentlich niemand was zu verschenken.

Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank

Es ist durchaus nachvollziehbar, dass ein Kredit mit negativer Verzinsung für Verwirrung bei Verbrauchern sorgt. In letzter Zeit haben die Kreditinstitute vor allem durch negative Nachrichten auf sich aufmerksam gemacht. So wurden beispielsweise für viele Bankkunden die Kontoführungsgebühren erhöht. Außerdem erheben Banken vermehrt Entgelte für Überweisungen, Kontoauszüge oder Bargeldabhebungen. Seit kurzem verlangen erste Banken sogar Negativzinsen für Geldanlagen privater Sparer. Was zunächst besonders wohlhabende Sparer betraf, weitet sich nun auch auf Sparer mit einem geringeren Vermögen aus.

Lange Zeit konnten sich Sparer darauf verlassen, dass sich Geld, das auf einem Sparbuch, einem Tagegeldkonto oder einem Festgeldkonto angelegt wurde, aufgrund der Sparzinsen langsam, aber allmählich vermehrt. Wegen der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist das heutzutage jedoch nicht mehr unbedingt der Fall. Im März 2016 hatte die EZB den Leitzins auf 0,00% gesenkt und damit das Ziel forciert, die Wirtschaft in der Eurozone weiter anzukurbeln. In Folge dessen erhebt die EZB für Geldanlagen der Geschäftsbanken einen Strafzins. Viele Banken geben die durch die Nullzinspolitik entstehenden Einbußen indirekt oder direkt an die Bankkunden weiter.

Gratiskredit und Ratenkredit mit Negativzins

Das Kreditvergleichsportal smava machte bereits im November 2015 mit der Vergabe eines Null-Prozent-Kredits auf sich aufmerksam und bot Kreditnehmern einen Kredit an, für den keinen Zinsen gezahlt werden mussten. Dieses Angebot toppt das Kreditvergleichsportal nun, indem Kunden den Negativzins-Kredit mit einem effektiven Jahreszins von -0,4% aufnehmen können. Wer also den Kredit, der von der Fidor Bank bereitgestellt wird und der auf 1.000 Euro gedeckelt ist, aufnimmt, der zahlt nach einer 36 monatigen Laufzeit nur 994 Euro an die Bank zurück und spart so tatsächlich Geld.

Das Kreditangebot scheint prädestiniert, um nach dem berühmten Haken zu fragen. Die Antwort bleibt jedoch relativ enttäuschend. Selbst Verbraucherschützer der Verbraucherzentrale schätzen den Negativzins-Kredit als seriös ein. Versteckte oder zusätzliche Kosten fallen beim Abschluss des Kredits nicht an. Dennoch wird angemerkt, dass es sich bei dem Negativzins-Kredit um eine Marketingaktion handelt. Smava erklärt selber, dass der Negativzins-Kredit dazu dienen soll, auf Preisunterschiede zwischen günstigen Online-Krediten und teuren Filial-Krediten aufmerksam zu machen.

Vom Kreditvergleich profitieren

Der Negativzins-Kredit soll Kreditnehmer dazu animieren, einen Kreditvergleich durchzuführen, um den Abschluss überteuerter Kredite zu umgehen. Obwohl der Vergleich über Kreditvergleichsportale keine komplizierte Angelegenheit darstellt, verzichten noch viele Verbraucher auf diese Möglichkeit und schließen Kredite bei der Hausbank ab. In der Regel können Direktbanken im Vergleich zu Filialbanken günstigere Kredite anbieten. Dies hängt einerseits damit zusammen, dass Direktbanken über kein ausgebautes Filialnetz verfügen. Andererseits besteht wegen der Vergleichbarkeit im Netz ein höherer Wettbewerb zwischen den Direktbanken. Einzelne Direktbaken bieten spezielle Zinsaktionen, wie 0%-Finanzierungen oder den Negativzins-Kredit an, um sich von anderen Banken abzugrenzen.

Der Abschluss eines Kredits über ein Vergleichsportal lohnt sich neben den günstigen Krediten auch wegen der einfachen und schnellen Antragstellung. Hat sich ein Verbraucher für einen passenden Kredit entschieden, kann der Kredit innerhalb kürzester Zeit komplett online abgeschlossen und ausgezahlt werden.

Wer den Negativzins-Kredit abschließen kann

Wie bei jedem anderen Kredit wird der Ratenkredit mit Negativzins ausschließlich an Kreditnehmer vergeben, die eine ausreichende Bonität vorweisen können. Denn obwohl sich mit dem Kredit Geld sparen lässt, handelt es sich um eine ernst zu nehmende Verbindlichkeit, die beglichen werden muss. Zudem kann der Kredit ausschließlich von Verbrauchern mit einem deutschen Wohnsitzt aufgenommen werden.

Der EU-KONVENT BLOG ist ein kostenloses Onlinemagazin zum Thema Europa